Elterngruppe Norderstedter Luchse der DGhK SH

Eine Seite für Eltern hochbegabter Kinder

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start DGhK SH
DGhK SH - Wir begleiten Hochbegabte.

Nach unserem Selbstverständnis setzen wir uns engagiert für hochbegabte Kinder und Jugendliche ein. Dafür tragen wir das Thema Hochbegabung immer wieder in die Öffentlichkeit. Wir treten in der Bildungspolitik für Rahmenbedingungen ein, die es begabten Menschen ermöglicht, ihre Potentiale zu entfalten.

Unser Ziel ist es, die Wertschätzung der Begabten in der Gesellschaft zu verbessern.

Zu unseren Angeboten gehören:

  • unentgeltliche Beratung für Eltern, Lehrkräfte und Erzieher
  • lokale Elterngruppen
  • Veranstaltungen für Kinder
  • Familientage und Familienfreizeiten
  • Enrichment-Angebote und JuniorAkademien
  • Vorträge und Fortbildungen
  • Schülerpaten-Modell in Zusammenarbeit mit dem IQSH (www.iqsh.de)

Um unseren Anliegen und Initiativen auch in Zukunft weiter Nachdruck verleihen zu können, freuen wir uns über persönliches Engagement und Mitgliedschaften ebenso, wie über finanzielle Zuwendungen und Spenden. Als gemeinnütziger Verein können wir Ihnen dafür eine Spendenbescheinigung ausstellen.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Der Vorstand des DGhK RV Schleswig-Holstein e.V.

www.dghk-sh.info



Jugendfreizeit Segeln 2019

Termin: 14. - 21. Juli 2019

Teilnehmer: Jugendliche ab 12 Jahre

Leitung: Ute Kobert-Kiebjieß und Volker Nötzold

Programm: Wir werden Segeln (Theorie und Praxis) mit erfahrenen Segelinstrukteuren (Schwimmwesten und Bootsmaterial stehen zur Verfügung). Wer möchte, kann den Segel-Grundschein des VDS erwerben (30,- € Aufpreis, wetterabhängig). Es gibt ein Alternativprogramm, wenn das Wetter nicht mitspielt.

Kosten: 410,- €, Nichtmitglieder zahlen einen Aufschlag von 50,- € pro Teilnehmer

Weitere Informationen: Jugendfreizeit_Segeln_2019

Anmeldung über das Formular auf www.dghk-sh.info (direkter Link)

Ansprechpartner: Ute Kobert-Kiebjieß ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

Anmeldeschluss: 15. Mai 2019